Zur Unterscheidung der Geister

Autor(en):
Jörg Müller
Verlag:
J. F. Steinkopf Verlag GmbH
Seiten:
128
Zusammenfassung
Praktische Anleitungen zum Christsein. Es geht um die Unterscheidung echter und krankhafter Frömmigkeit, um Abgrenzung zu okkulten und nicht-okkulten Praktiken. Bewertung von Reiki, Hypnose, Homöopathie, Autogenem Training, Pendel, Wünschelrute, Yoga u.a. Es gibt Leute, die Gott suchen und froh sind, daß sie ihn nicht finden, weil sie sonst ein kompromißloses und konsequentes Leben führen müßten. Wer ihn aber gefunden hat, weil er ehrlich suchte, bekommt hier praktische Anregungen für eine lebendige, christliche Lebensgestaltung. Darüber hinaus zeigt der Autor normale und krankhafte Erscheinungsformen geistlichen Lebens auf und beschreibt die Folgen einer echten Spiritualität. Es wird zugleich auf Abwege und Irrwege hingewiesen, die sich im Bereich okkulter, esoterischer und magischer Handlungen finden, auch unter dem Deckmantel meditativer und scheinreligiöser Verhaltensformen. Ein ermutigendes und aufklärendes Buch mit vielen persönlichen Zeugnissen des Autors. "Ein ausgezeichnetes Begleitbuch zur Einübung in ein Leben aus dem Glauben." (BÜCHERBORD)
Online:
15.02.2011
ISBN:
978-3-7984-0734-3
Verkaufspreis:
9,90 €
Noch keine Bewertungen vorhanden
Link auf diese Leseprobe
Link mit Icon
Kompletter Buchtipp für eigene Webseite
QR Code

Rezension schreiben

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><p><embed><param><object>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Du kannst andere Kommentare mit [quote]-Tags zitieren.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen