Paulus und Luther - Ein Widerspruch?

Dokumentation der Luther-Akademie
Autor(en):
Hans-Christian Kammler, Rainer Rausch
Verlag:
Lutherisches Verlagshaus GmbH
Seiten:
150
Zusammenfassung
"Wir interpretieren Paulus falsch, wenn wir ihn mit Luthers Augen sehen", schreibt E.P. Sanders, einer der Vertreter der "New Perspective on Paul". Diese These ist exegetisch und theologisch von hoher Brisanz. Deren Stichhaltigkeit wird überprüft anhand der Vergleichs zwischen zentralen paulinischen Texten zum Thema "Rechtfertigung" und "Gesetz" und deren exegetischer Kommentierung durch Martin Luther. Der Tagungsband dokumentiert die Frühjahrstagung 2012. Referate, die theologische Grundlagen vermitteln, werden ergänzt durch exemplarische Fallstudien. Die Lektüre ist sowohl zur Einarbeitung in diese Thematik als auch zur Vertiefung bestens geeignet. Die Luther Akademie bringt wissenschaftliche Erkenntnisse der Gegenwart mit Grunderkenntnissen der Reformation in Beziehung.
Online:
08.04.2014
ISBN:
978-3-7859-1104-4
Verkaufspreis:
14,80 €
Noch keine Bewertungen vorhanden
Link auf diese Leseprobe
Link mit Icon
Kompletter Buchtipp für eigene Webseite
QR Code

Rezension schreiben

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><p><embed><param><object>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Du kannst andere Kommentare mit [quote]-Tags zitieren.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen