Volksmission

zwischen Volkskirche und Republik
Autor(en):
Dirk Riesener
Verlag:
Lutherisches Verlagshaus
Seiten:
664
Zusammenfassung
Im Jahr 2012 hat das Haus kirchlicher Dienste 75 Jahre wechselvolle Geschichte hinter sich. Am 25. September 1937 unter dem Namen "Amt für Gemeindedienst" (AfG) der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers gegründet, gibt es im heutigen "Haus kirchlicher Dienste" eine Vielzahl von Werken und Einrichtungen, die den Kirchengemeinden und Kirchenkreisen spezifische Dienste anbieten. Eine Auswahl der Tätigkeitsfelder: Altenarbeit, Friedensarbeit, Kindergottesdienst, Männerarbeit, Weltgebetstag lässt erahnen, wie vielschichtig das Angebot ist und unter welcher Herausforderung und Verantwortung ein "volksmissionarischer Auftrag" umgesetzt werden kann.
Online:
25.11.2013
ISBN:
978-3-7859-1080-1
Verkaufspreis:
29,90 €
Noch keine Bewertungen vorhanden
Link auf diese Leseprobe
Link mit Icon
Kompletter Buchtipp für eigene Webseite
QR Code

Rezension schreiben

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><p><embed><param><object>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Du kannst andere Kommentare mit [quote]-Tags zitieren.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen