Streit um die Wahrheit

Kirchengeschichtsschreibung und Theologie
Herausgeber:
Stefanie Frost, / Ute Mennecke / Jorg Christian Salzmann
Verlag:
Edition Ruprecht
Auflage:
1
Seiten:
314
Zusammenfassung
Die viel diskutierte Frage nach dem Verhältnis von Kirchengeschichte und Profangeschichte sowie nach dem Verhältnis von Kirchengeschichte und Theologie geht dieser Sammelband mit konkreten Forschungsbeiträgen aus der Kirchengeschichte, aber auch aus anderen Fachgebieten an. Der Bogen ist weit gespannt – vom Geschichtswerk des Evangelisten Lukas bis zu Aspekten der Forschung und Themen der Gegenwart. Bei aller Differenzierung und Reflexion der eigenen Relativität bleiben doch der Streit um die Wahrheit und die Stellungnahme dazu theologische Aufgaben der Kirchengeschichtsschreibung. Aus dem Inhalt I. Kirchengeschichtsschreibung und Theologie »Damit du den sichern Grund der Lehre erfahrest« – zur Geschichtsschreibung des Evangelisten Lukas Zu den Proömien der spätantiken Kirchengeschichten »… Weil die sich so prächtig streiten«: Zur Frage der Legitimierung kirchlichen Entscheidens Semler – Pelagius – Augustin. Eine Episode aus der Frühzeit der kritischen Dogmengeschichtsschreibung II. Theologisches Urteilen im Gespräch mit der Geschichte Augustins Umgang mit seiner manichäischen Vergangenheit Ictus condendi. Zu einer augustinischen Metapher Die Vergebung, die Nachsicht und Gottes Vergebung III. Theologisches Fragen in kirchengeschichtlicher Forschung Discourses of Gender in Culture, History and Theology: Sexual Shame and Concupiscence Die sieben Todsünden: Zur Aktualität eines evangelischen Unthemas »Ich kan nicht anderst, hie stehe ich, Got helff mir, Amen«. Der Streit um die Authentizität des Wormser Lutherdiktums William Perkins und die Anfänge der protestantischen Gewissenskasuistik IV. Konzeptionen theologischer Kirchengeschichtsschreibung heute Was schreiben Kirchengeschichtler, wenn sie Kirchengeschichte schreiben? Ein Gespräch mit drei Generationen Göttinger Patristik
Online:
20.02.2014
ISBN:
978-3-8469-0165-6
Verkaufspreis:
39,90 €
Noch keine Bewertungen vorhanden
Link auf diese Leseprobe
Link mit Icon
Blätterkatalog für eigene Webseite
Kompletter Buchtipp für eigene Webseite
QR Code

Rezension schreiben

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><p><embed><param><object>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Du kannst andere Kommentare mit [quote]-Tags zitieren.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen