Lexikon der jüdischen Gemeinden im deutschen Sprachraum

Autor(en):
Klaus-Dieter Alicke
Verlag:
Gütersloher Verlagshaus
Auflage:
1. Auflage
Seiten:
2364
Zusammenfassung
- Ein beeindruckendes Denkmal für die Opfer der Shoa - Ein Standardwerk - Zum 70. Jahrestag der Reichspogromnacht am 9. November 2008. Am 9. November 1938 begann mit der Reichspogromnacht die Vernichtung der Juden in Europa. Dieses Lexikon macht deutlich, was damit verloren ging: In mehr als 2.100 Einträgen lässt es die jüdischen Gemeinden des deutschen Sprachraums wieder vor Augen treten. Ein Werk, das auf beeindruckende Weise die ganze Geschichte, Verbreitung und Vielfalt jüdischen Lebens in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie in den ehemals deutschsprachigen Gebieten Osteuropas sichtbar macht.
Online:
30.11.2011
ISBN:
978-3-579-08035-2
Verkaufspreis:
68,00 €
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
Link auf diese Leseprobe
Link mit Icon
Kompletter Buchtipp für eigene Webseite
QR Code