Jom Kippur

Jüdisches Gebetbuch Hebräisch-Deutsch, Band 4
Herausgeber:
Andreas Nachama (Hrsg.), Jonah Sievers (Hrsg.)
Verlag:
Gütersloher Verlagshaus
Auflage:
1
Seiten:
472
Zusammenfassung
Die Gebetstexte für den Versöhnungstag Jom Kippur – klar gegliedert und für den aktiven Mitvollzug gestaltet Ein Gebetbuch ist der öffentlichste und zugleich der intimste Ausdruck jüdischer Wertvorstellungen und Erfahrungen. Es ist der beste Zugang, um einen Einblick in die Seele des jüdischen Glaubens zu erhalten, ist aber gleichzeitig auch ein Zeugnis der täglichen Kämpfe, die in dieser Seele stattfinden. In diesem vierbändigen Jüdischen Gebetbuch eröffnet sich die reiche Tradition des jüdischen Gottesdienstes in einer leicht erschließbaren Form und einer ausdrucksvollen deutschen Übersetzung, die die poetische Sprachkraft des Originals bewahrt. Es ist die wesentliche Grundlage der jüdischen Glaubenspraxis, das die Gebetstexte durch das gesamte jüdische Jahr zugänglich macht. Der vierte Band versammelt die Gebete für den Versöhnungstag Jom Kippur, der zu den hohen Feiertagen zählt.
Online:
04.09.2013
ISBN:
9783579074108
Verkaufspreis:
39,99 €
Noch keine Bewertungen vorhanden
Link auf diese Leseprobe
Link mit Icon
Kompletter Buchtipp für eigene Webseite
QR Code

Rezension schreiben

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><p><embed><param><object>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Du kannst andere Kommentare mit [quote]-Tags zitieren.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen