Jüdische Persönlichkeiten

in Hannovers Geschichte
Autor(en):
Waldemar R. Röhrbein, Hugo Thielen
Verlag:
Lutherisches Verlagshaus GmbH
Seiten:
192
Zusammenfassung
Biografische Porträts von rund 100 jüdischen Persönlichkeiten zeigen Leben und Leistung auf. Zahlreiche Unternehmen gehen auf jüdische Gründungen zurück. Industrieller Aufschwung und liberale Gesetzgebung boten dafür im 19. Jahrhundert günstige Rahmenbedingungen. Die Verbundenheit zur Heimatstadt Hannover war eng., aber nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten begann die Ausgrenzung. In Hannover erinnern heute Straßennamen an die Persönlichkeiten. Wir begeben uns auf Spurensuche u. a. von Hannah Arendt, Leffmann Behrens, Samuel Freund, Theodor Lessing, Olga Polna, Siegmund Seligmann. Für geschichtlich interessierte Leserinnen und Leser.
Online:
15.04.2014
ISBN:
978-3-7859-1163-1
Verkaufspreis:
19,90 €
Noch keine Bewertungen vorhanden
Link auf diese Leseprobe
Link mit Icon
Kompletter Buchtipp für eigene Webseite
QR Code

Rezension schreiben

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><p><embed><param><object>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Du kannst andere Kommentare mit [quote]-Tags zitieren.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Type the characters you see in this picture. (verify using audio)
Type the characters you see in the picture above; if you can't read them, submit the form and a new image will be generated. Not case sensitive.