Die Tora. In jüdischer Auslegung.

Band I-V. Sonderausgabe im Schuber. Die Tora Bd. I-V
Herausgeber:
Gunther W. Plaut (Hrsg.) Annette Böckler (Übers.)
Verlag:
Gütersloher Verlagshaus
Auflage:
2. Auflage
Seiten:
2128
Zusammenfassung
- Das Standardwerk jüdischer Tora-Interpretation jetzt in einer kartonierten Sonderausgabe - Ein Lern- und Lebensbuch für den Gottesdienst und das private Studium - Hebräischer Originaltext mit Vokalisierung und Gesangspunktation - Mit historischen Landkarten, Bildern und Übersichten. In den jüdischen Gemeinden Amerikas und Kanadas ist der »Plaut« das Standardwerk jüdischer Tora-Interpretation. Der Kommentar verbindet die Erläuterungen aus dem Schatz rabbinischer Auslegung zu den fünf Büchern Mose mit den Einsichten der modernen Bibelwissenschaft. Die fünf Bände bieten den hebräischen Originaltext mit Vokalisierung und Gesangspunktation für den synagogalen Gottesdienst in der Abschnittseinteilung der wöchentlichen Toralesung, denen die entsprechenden Prophetenlesungen zugeordnet werden. Ein Lern- und Lebensbuch für den Gottesdienst und das private Studium, das einen weiten Blick auf das Herz jüdischer Glaubenserfahrung eröffnet.
Online:
01.12.2011
ISBN:
978-3-579-05491-9
Verkaufspreis:
128,00 €
Noch keine Bewertungen vorhanden
Link auf diese Leseprobe
Link mit Icon
Kompletter Buchtipp für eigene Webseite
QR Code