Bilder, die Geschichte schrieben

1900 bis heute
Herausgeber:
Gerhard Paul
Verlag:
Vandenhoeck & Ruprecht
Auflage:
1. Auflage
Seiten:
296
Zusammenfassung
Die Menschen des 20. bzw. 21. Jahrhunderts sind von einer Flut von Bildern umgeben. Bilder dringen in alle Segmente des Alltags ein. Längst werden sie ebenso als politische Waffen genutzt wie als kommerzielle Waren, mit denen Milliarden verdient werden. Aus der alltäglichen Bilderflut ragen einige Bilder heraus. Ob es sich um das stilisierte Porträt Che Guevaras, die Fotosequenzen von 9/11 oder die Bilder des Tsunamis aus dem Jahr 2004 handelt, sie alle sind Teil unserer kollektiven Erinnerung geworden. Es sind Medienikonen, die beständig zitiert und reinszeniert werden. Dieses Buch untersucht in kompakter Form die 33 wirkungsmächtigsten Bilder der letzten 100 Jahre. So entwickelt sich ein ganz neuer Blick auf die Weltgeschichte – und auf unsere Gegenwart.
Online:
31.08.2011
ISBN:
978-3-525-30024-4
Verkaufspreis:
24,95 €
Noch keine Bewertungen vorhanden
Link auf diese Leseprobe
Link mit Icon
Blätterkatalog für eigene Webseite
Kompletter Buchtipp für eigene Webseite
QR Code

Rezension schreiben

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><p><embed><param><object>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Du kannst andere Kommentare mit [quote]-Tags zitieren.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Type the characters you see in this picture. (verify using audio)
Type the characters you see in the picture above; if you can't read them, submit the form and a new image will be generated. Not case sensitive.