Arbeitsbuch literaturwissenschaftliche Bibelauslegung

Eine Methodenlehre zur Exegese des Alten Testaments
Autor(en):
Helmut Utzschneider; Stefan Ark Nitsche
Verlag:
Gütersloher Verlagshaus
Auflage:
3. Auflage
Seiten:
332
Zusammenfassung
- Neue Wege der Exegese - Eine praktische Methodenlehre. Den Text in seiner vorliegenden Gestalt zum Sprechen bringen - das ist das vorrangige Ziel der synchronen Bibelexegese. Eine allein historisch-kritisch motivierte Perspektive auf den Text kann zwar den mutmaßlichen Entstehensprozess eines Textes nachvollziehbar machen, wird aber seinem literarisch-poetischen Gehalt nicht gerecht. Eine Auslegung, die sich am Endtext orientiert, nimmt einerseits den Text in seiner Einheit und Eigenheit wahr, andererseits fordert sie die Kreativität der LeserInnen. Die Autoren legen mit ihrem Buch einen neuen Ansatz vor, der synchrone und diachrone Perspektiven der Exegese systematisch aufeinander bezieht und dabei den Text selbst in den Mittelpunkt stellt. Sie veranschaulichen text- und literaturwissenschaftliche Ansätze an zahlreichen Beispielen aus der zeitgenössischen Literatur und machen sie für die Auslegung fruchtbar. Das konkrete Vorgehen wird anhand von ausgewählten Texten der hebräischen Bibel Schritt für Schritt angeleitet. Die klassischen historisch-kritischen Auslegungsschritte werden nicht ausgeblendet, sondern dazu genutzt, die Texte auch als Kunstwerke zu verstehen, die ihre Gestalt und Ausprägung rekonstruierbaren Kontexten verdanken. So wird der Text in seinem Reichtum erschlossen und der Leser, die Leserin befähigt, selbständig Bibeltexte auszulegen - methodisch begründet und damit nachvollziehbar. Eine Bereicherung für alle, die biblische Texte wissenschaftlich lesen und auslegen wollen - in einführenden Proseminaren, im Studium, zur eigenen Examensvorbereitung oder für die berufliche und ehrenamtliche Praxis in Predigt, Unterricht und Bibelarbeit.
Online:
01.12.2011
ISBN:
978-3-579-00409-9
Verkaufspreis:
21,95 €
Noch keine Bewertungen vorhanden
Link auf diese Leseprobe
Link mit Icon
Kompletter Buchtipp für eigene Webseite
QR Code