Alle Inhalte getagged mit Biografie

  • Gelebte Menschlichkeit

    Albert Schweitzer
    Autor(en):
    Wolfgang Heidt
    Verlag:
    Agentur des Rauhen Hauses Hamburg GmbH, Beim Brüderhof 8, 22844 Norderstedt
    Seiten:
    24
    Zusammenfassung
    Der berühmte, vielseitig begabte, sturköpfige Albert Schweitzer, dieses "Genie der Menschlichkeit" hat ein doppeltes Erbe hinterlassen: Das Krankenhaus in Lambarene und seine Kulturphilosphie. Das eine ist ohne das andere nicht denkbar, und gerade deswegen ist Schweitzer auch heute noch ein glaubwürdiges Vorbild. Wolfgang Heidt skizziert den Werdegang des Elsässers, der als Arzt nach Afrika ging, um "dem Leben zu dienen". Der Autor würdigt ausdrücklich auch den Beitrag seiner Ehefrau Helene Schweitzer Bresslau. Seine Kulturphilosophie und das berühmte Konzept der "Ehrfurcht vor dem Leben" ist die theoretische Seite seines Werkes. Der Autor diskutiert die Aktualität des Konzepts und zeigt den Einfluss seines Denkens und Handelns bis in unsere Gegenwart.
    Online:
    23.05.2012
    ISBN:
    978-3-7600-8167-0
    Verkaufspreis:
    1,99 €
    Link auf diese Leseprobe
    Link mit Icon
    Kompletter Buchtipp für eigene Webseite
    QR Code
  • Hans von Dohnanyi - Christine Bonhoeffer

    Eine Ehe im Widerstand gegen Hitler
    Autor(en):
    Marikje Smid
    Verlag:
    Gütersloher Verlagshaus
    Auflage:
    1. Auflage
    Seiten:
    630
    Zusammenfassung
    - Die erste große Biographie Hans von Dohnanyis - Ein besonderes Stück Widerstandsgeschichte - Frauen und Familien im Widerstand. Biographien über zentrale Figuren des deutschen Widerstands gegen den Nationalsozialismus lassen im allgemeinen Frauen und Familien in den Hintergrund treten. Marikje Smid beschreibt den gemeinsamen Weg Hans von Dohnanyis und Christine Bonhoeffers aus Schulfreundschaft, Jugendliebe und Ehe in den Widerstand gegen Hitler. Ein Weg, der nach gemeinsamer Verhaftung am 5. April 1943 mit der Ermordung Hans von Dohnanyis im Konzentrationslager Sachsenhausen am 9. April 1945 endete. An den selben Tagen, 1943 und 1945, wurde auch Dohnanyis Schwager Dietrich Bonhoeffer verhaftet und ermordet; ihn hatte Dohnanyi zu sich in das Zentrum des militärischen Widerstandes um Hans Oster geholt. Christine Bonhoeffer überlebte. Das Buch beschreibt nicht nur die historischen Ereignisse. Es fragt nach den leitenden Ideen, nach den Motiven und Zielen, die Hans von Dohnanyi und Christine Bonhoeffer auf ihrem gemeinsamen Weg bestimmten, erschlossen vor allem aus dem Briefwechsel des Paares. Sichtbar wird die Wirklichkeit des Widerstandes in ihren Zweifeln und Widersprüchlichkeiten, Niederlagen, Hoffnungen und Entscheidungen. Ein besonderes Stück Widerstandsgeschichte.
    Online:
    30.11.2011
    ISBN:
    978-3-579-05382-0
    Verkaufspreis:
    19,95 €
    Link auf diese Leseprobe
    Link mit Icon
    Kompletter Buchtipp für eigene Webseite
    QR Code
  • vergangen - erlebt - überwunden

    Autor(en):
    Sabine Leibholz-Bonhoeffer
    Verlag:
    Gütersloher Verlagshaus
    Auflage:
    10. Auflage
    Seiten:
    240
    Zusammenfassung
    Die Zwillingsschwester des 1945 als Widerstandskämpfer hingerichteten Theologen Dietrich Bonhoeffer, erzählt in ergreifender Weise ihr Schicksal und das ihrer Eltern und sieben Geschwister. Die Jugendzeit im Elternhaus des Professors für Psychiatrie Karl Bonhoeffer, das mit dem Staatsrechtler und späteren Bundesverfassungsrichter Gerhard Leibholz geteilte Exil in England, die Schreckenszeit vor Kriegsende, in der zwei Brüder ihr Leben opferten - das sind die schicksalhaften Stationen einer Familie unserer Zeit. Dieser Lebensbericht ist ein Dokument der Zeitgeschichte von hohem Rang..
    Online:
    30.11.2011
    ISBN:
    978-3-579-07122-0
    Verkaufspreis:
    15,95 €
    Link auf diese Leseprobe
    Link mit Icon
    Kompletter Buchtipp für eigene Webseite
    QR Code
  • Dietrich Bonhoeffer

    Theologe - Christ - Zeitgenosse. Eine Biographie.
    Autor(en):
    Eberhard Bethge
    Verlag:
    Gütersloher Verlagshaus
    Auflage:
    9. Auflage
    Seiten:
    1150
    Zusammenfassung
    - Die glänzende Schilderung eines bewegenden Lebens - sprachlich glänzend - mit vielen Materialien. Eberhard Bethge, Weggefährte und Freund Dietrich Bonhoeffers, setzt dem großen Humanisten und Theologen mit diesem Buch ein Denkmal. Diese herausragende Biographie bietet neben bewegenden persönlichen Eindrücken auch Zeitgeschichte, Kirchenkampf- und Widerstandsgeschichte, Ausschnitte aus der Frühzeit der ökumenischen Bewegung und aus der Theologie Dietrich Bonhoeffers.
    Online:
    30.11.2011
    ISBN:
    978-3-579-02272-7
    Verkaufspreis:
    24,95 €
    Link auf diese Leseprobe
    Link mit Icon
    Kompletter Buchtipp für eigene Webseite
    QR Code
  • Weihnachten im Hause Bonhoeffer

    Autor(en):
    Sabine Leibholz-Bonhoeffer
    Verlag:
    Gütersloher Verlagshaus
    Auflage:
    13. Auflage
    Seiten:
    96
    Zusammenfassung
    - Ein authentischer und lebendiger Familienbericht - Bewegende Erinnerungen an eine schöne Zeit - Mit einem Nachwort der Tochter Marianne Leibholz. »Ihr habt uns durch Jahrzehnte hindurch so unvergleichlich schöne Weihnachten beschert, dass die dankbare Erinnerung daran stark genug ist, um auch ein dunkleres Weihnachten zu überstrahlen.« Dies schrieb Dietrich Bonhoeffer während der Adventszeit 1943 aus dem Gefängnis Tegel. Seine Zwillingsschwester Sabine Leibholz-Bonhoeffer schildert in ihren bewegenden Erinnerungen die feierlichen, heiteren und harmonischen Weihnachtsfeiern in ihrem Elternhaus. Ein lebendiges, authentisches und sehr persönliches Bild einer bekannten deutschen Familie.
    Online:
    30.11.2011
    ISBN:
    978-3-579-07118-3
    Verkaufspreis:
    9,95 €
    Link auf diese Leseprobe
    Link mit Icon
    Kompletter Buchtipp für eigene Webseite
    QR Code
  • Händel

    Ein biographischer Roman
    Autor(en):
    Paul Barz
    Verlag:
    Gütersloher Verlagshaus
    Auflage:
    1. Auflage
    Seiten:
    320
    Zusammenfassung
    - Das starke Portrait eines charmanten Ungeheuers - Ein historisch-biographischer Roman über den Komponisten Georg Friedrich Händel - Das facettenreiche Bild eines widersprüchlichen Genies - 250. Todestag am 14. April 2009 und 325. Geburtstag am 23. Februar 2010. Georg Friedrich Händels Leben ist die Geschichte eines Mannes, der sich mit unbändigem Ehrgeiz aus den Fesseln seines bürgerlichen Elternhauses in der sächsischen Provinz befreit und sich bis in die Opernmetropole London vorkämpft. Dort stellt er sich dem großen »Opernkrieg«, immer Sieger und Verlierer zugleich, ein Superstar von Weltruhm, reich und gefeiert wie kein anderer, in tiefster Seele jedoch einsam und zwiespältig. Paul Barz entwirft in seinem historisch-biographischen Roman das ausdrucksstarke Portrait einer spannungsvollen Persönlichkeit in kontrastreicher Zeit. Zwischen höchstem Glanz und krassem Elend spielt das Leben dieses ihrer widersprüchlichsten Repräsentanten: Georg Friedrich Händel, »Mr. Handel« oder auch »the charming brute« (das charmante Ungeheuer), wie ihn seine Verehrer (und Feinde) genannt haben.
    Online:
    30.11.2011
    ISBN:
    978-3-579-06457-4
    Verkaufspreis:
    22,95 €
    Link auf diese Leseprobe
    Link mit Icon
    Kompletter Buchtipp für eigene Webseite
    QR Code
  • Ich bin Bonhoeffer

    Roman eines glaubwürdigen Lebens
    Autor(en):
    Paul Barz
    Verlag:
    Gütersloher Verlagshaus
    Auflage:
    1. Auflage
    Seiten:
    319
    Zusammenfassung
    - Eine literarisch-dokumentarische Annäherung an Dietrich Bonhoeffer - DER Bonhoeffer-Roman - Ein Buch, das unter die Haut geht - Wohltuend unpathetisch und fesselnd erzählt. Wer war Dietrich Bonhoeffer wirklich? War er die Lichtgestalt, der Gutmensch, die Kultfigur, als die er heute dargestellt wird? Paul Barz folgt den Lebensspuren Bonhoeffers, dessen wechselnde Lebensmasken unter den zermürbenden Bedingungen der Haft zu fallen beginnen. Der Blick geht hinter die Fassade: In parallelen Erzählsträngen schildert Barz die Haftzeit sowie die Entwicklung Bonhoeffers vom kleinen Prinzen zum engagierten, aufrechten Christen. Ein Buch, das unter die Haut geht - atmosphärisch dicht, facettenreich, bewegend.
    Online:
    30.11.2011
    ISBN:
    978-3-579-07114-5
    Verkaufspreis:
    9,95 €
    Link auf diese Leseprobe
    Link mit Icon
    Kompletter Buchtipp für eigene Webseite
    QR Code
  • Johannes Calvin

    Mensch zwischen Zuversicht und Zweifel — Eine Biografie
    Autor(en):
    Herman J. Selderhuis
    Verlag:
    Gütersloher Verlagshaus
    Auflage:
    1. Auflage
    Seiten:
    320
    Zusammenfassung
    - Den Lebensstationen des großen Reformators auf der Spur - Eine faszinierende Lebensgeschichte heiter-distanziert dargestellt - 500. Geburtstag am 10. Juli 2009. Stefan Zweig zeichnete Johannes Calvin in seinem Roman als freudlosen Finsterling, als ebenso tyrannischen wie verklemmten Gottesmann. Doch: Stimmt dieses Bild eigentlich? Herman Selderhuis setzt sich auf die Spur dieses Mannes und versucht, näher an ihn heran zu kommen. Mit wachem Interesse an einem ungewöhnlichen, turbulenten und folgenreichen Lebenslauf am Beginn der Moderne schreitet Selderhuis die Lebensstationen Calvins ab, in ebenso kritischer wie heiterer Distanz zu dessen Person. Was hat diesen Menschen bewegt, betrübt, beglückt? Wenn er ein Herz hatte, was war darin? So zeichnet der Autor das Bild eines Mannes, der um Freiheit und Glück ringt und doch gefangen bleibt in den Begrenzungen seiner Herkunft und Erziehung und in den Konventionen und Erwartungen seiner Zeit. Der Despot entpuppt sich als Zeitgenosse, der sich Mühe gibt, das Richtige zu tun
    Online:
    30.11.2011
    ISBN:
    978-3-579-06489-5
    Verkaufspreis:
    24,95 €
    Link auf diese Leseprobe
    Link mit Icon
    Kompletter Buchtipp für eigene Webseite
    QR Code
  • Dem Rad in die Speichen fallen

    Die Lebensgeschichte des Dietrich Bonhoeffer
    Autor(en):
    Renate Wind
    Verlag:
    Gütersloher Verlagshaus
    Auflage:
    7. Auflage
    Seiten:
    234
    Zusammenfassung
    - eine Biographie Dietrich Bonhoeffers – besonders geeignet für junge Menschen - ausgezeichnet mit dem Evangelischen Buchpreis. Dietrich Bonhoeffer - dieser Name steht für Zivilcourage, gelebtes Christsein, politischen Widerstand. Sein kurzes Leben war geprägt durch die Beschäftigung mit der Bibel und sein Interesse an den Menschen. Dabei gab es für ihn weder konfessionelle noch nationale oder soziale Grenzen. Bonhoeffer propagierte nicht nur, er lebte das, was er forderte und schloss sich folgerichtig dem deutschen Widerstand an. Dies wurde ihm 1945 zum Verhängnis, als er nach zweijähriger Haft im KZ Flossenbürg umgebracht wurde. Renate Wind lässt in ihrer engagierten Biographie das Bild eines Menschen entstehen, der zeitlebens hin und her gerissen war zwischen Selbstsicherheit und Selbstzweifel, der seinen Platz in der Welt suchte und getrieben war von der immer wieder offenen und ständig neu zu beantwortenden Frage: »Wer bin ich?«
    Online:
    30.11.2011
    ISBN:
    978-3-579-07129-9
    Verkaufspreis:
    7,95 €
    Link auf diese Leseprobe
    Link mit Icon
    Kompletter Buchtipp für eigene Webseite
    QR Code
  • Janusz Korczak - Themen seines Lebens

    Eine Werkbiographie
    Verlag:
    Gütersloher Verlagshaus
    Auflage:
    1. Auflage
    Seiten:
    288
    Zusammenfassung
    - Ein einzigartiger Verständnisschlüssel für das Werk Janusz Korczaks - Ausgestattet mit einem umfangreichen Titel-, Namen- und Sachregister. Das umfangreiche publizistische und literarische Werk Janusz Korczaks ist ohne Kenntnis der biografischen Hintergründe, vor denen es entstanden ist, nur schwer zu verstehen. Hier zeichnet Friedhelm Beiner nach, in welchen Lebensabschnitten und unter welchen Eindrücken der Arzt, Literat und Pädagoge seine Themen entwickelte. In der Entfaltung der Lebensthemen Korczaks entsteht so eine einzigartige Werk-Biografie. Sie reicht von den Erinnerungen Korczaks an seine Kinder- und Jugendzeit bis zum Tagebuch aus dem Warschauer Ghetto, das Korczak am 4. August 1942 abbrechen muss, weil die Nazi-Schergen ihn und seine Kinder in die Todeswaggons nach Treblinka trieben.
    Online:
    30.11.2011
    ISBN:
    978-3-579-06561-8
    Verkaufspreis:
    19,99 €
    Link auf diese Leseprobe
    Link mit Icon
    Kompletter Buchtipp für eigene Webseite
    QR Code
Inhalt abgleichen