Alle Inhalte getagged mit Belletristik und Biografien

  • Totenblumen

    Autor(en):
    Christian Uecker
    Verlag:
    Friedrich Wittg Verlag GmbH
    Seiten:
    168
    Zusammenfassung
    Christian Ueckers letzter Kriminalroman: "Totenblumen". Unter diesem düsteren Omen steht der Gemeindeausflug nach Südengland. Drei Menschen sterben, bevor Pastor Falke den Fall lösen kann und muss.
    Online:
    25.02.2011
    ISBN:
    978-3-8048-4495-7
    Verkaufspreis:
    9,95 €
    Link auf diese Leseprobe
    Link mit Icon
    Kompletter Buchtipp für eigene Webseite
    QR Code
  • Tatort Kanzel

    Herausgeber:
    Tatjana Kruse / Billie Rubin
    Verlag:
    Friedrich Wittg Verlag GmbH
    Seiten:
    288
    Zusammenfassung
    Ein gestohlener Kirchenschatz? Vergifteter Abendmahlswein? Ein Erpresserbrief im Gesangbuch? Pfarrerin, Priester und Nonne als gewiefte Hobbydetektive? In dieser Krimianthologie zeigt sich, dass die Welt des Glaubens keineswegs nur meditativ und beschaulich ist... Tatjana Kruse und Billie Rubin haben 24 neue KirchenKrimis ausgewählt, die die schattigen Seiten der Andacht beleuchten.
    Online:
    25.02.2011
    ISBN:
    978-3-8048-4487-2
    Verkaufspreis:
    3,00 €
    Link auf diese Leseprobe
    Link mit Icon
    Kompletter Buchtipp für eigene Webseite
    QR Code
  • Sündflut

    Autor(en):
    Wolfgang Seehaber
    Verlag:
    Friedrich Wittg Verlag GmbH
    Seiten:
    256
    Zusammenfassung
    Wer ermordet eine "Selbstmörderin"? - Eine 34-jährige Westerländerin wird vom Freitod abgehalten, indem man ihr zuvorkommt. Ein Zettel - mit dem Namen Thomas Andernacht und der Adresse eines Westerländer Hotels - in ihrer Bibel bringt die Fahnder auf die Spur einer Sekte. Andernacht ist deren Leiter und will gerade auf Sylt die "Todsünden" ausmerzen. Unterstützung erhofft er sich von Konrad Struve, dem Prediger einer Zeltmission, die zeitgleich auf der Insel agiert. Dieser ist jedoch weniger an moralischer Bereinigung als an finanzieller Bereicherung interessiert. Dass er Andernachts Vater ist, erfährt er erst, als auch der ermordet wird... Ein Sylt-Krimi, der spannende Unterhaltung mit viel Lokalkolorit verbindet und nicht nur Leser begeistern wird, die reif sind für die Insel. "Was diesen Krimi lesenswert macht, sind die einzelnen Handlungsstränge, die zuerst unabhängig nebeneinander laufen und dann einen Knoten bilden ... Spannung erzeugen Rückblenden im Leben der Hauptpersonen und der Szenenwechsel. Der Krimi ähnelt in Aufbau und Abfolge einem Drehbuch und könnte so glatt verfilmt werden." (Jugendschriftenausschuss des BLLV) Bevor Wolfgang Seehaber, Jahrgang 1944, evangelischer Pastor wurde, war er Journalist u.a. beim Spiegel. Er lebt in Kiel und hat im Friedrich Wittig Verlag außerdem die Kiel-Krimis "Sündflut" und "Das kosmische Kind" veröffentlicht.
    Online:
    25.02.2011
    ISBN:
    978-3-8048-4481-0
    Verkaufspreis:
    9,90 €
    Link auf diese Leseprobe
    Link mit Icon
    Kompletter Buchtipp für eigene Webseite
    QR Code
  • Wer seine Sünde leugnet

    Autor(en):
    Gerhard Brüning
    Verlag:
    Friedrich Wittg Verlag GmbH
    Seiten:
    120
    Zusammenfassung
    Wenn einer eine Reise tut ... dann erzählt er hinterher besser nichts. Zumindest der "Held" dieses Krimis. Denn der schwäbische Pastor Gonser verbringt während einer Tagung in Hamburg eine erregende Nacht auf St. Pauli - mit ungeahnten Konsequenzen: Ein Foto zeigt ihn in eindeutiger Stellung, er muss mit der Prostituierten fliehen und einen dramatischen Showdown auf einem Autobahn-Parkplatz (üb-)erleben. Schließlich droht ihm noch seine Amtsenthebung. Wer Kriminalromane mit großer Dramatik mag und allzu menschlichen Pastoren, die zuletzt doch von ihrem Glauben gehalten werden, kommt bei diesem KirchenKrimi voll auf seine Kosten. "So gut wie durch die Darstellung in diesem Buch habe ich noch nie nachvollziehen können, wie ein Mann in die Falle von St. Pauli und der dort anzutreffenden Frauen gehen kann. Ein KirchenKrimi, der Kirchliches und Weltliches hervorragend zusammenbringt und alle Zutaten eines spannenden Krimis enthält ... mit allen erforderlichen Zutaten einer guten Kriminalgeschichte." (Jugendschriftenausschuss des BLLV-München)
    Online:
    25.02.2011
    ISBN:
    978-3-8048-4479-7
    Verkaufspreis:
    3,00 €
    Link auf diese Leseprobe
    Link mit Icon
    Kompletter Buchtipp für eigene Webseite
    QR Code
  • Circus in Grotenhusen

    Autor(en):
    Volker Schönle & OSKAR
    Verlag:
    Friedrich Wittg Verlag GmbH
    Seiten:
    60
    Zusammenfassung
    Ein Circusabenteuer im Traumcircus "Pierre Pierrot", mit zauberhaften Schwarzweiß-Illustrationen des aus "Dalli-Dalli" bekannten Zeichners OSKAR. Für große und kleine Kinder.
    Online:
    25.02.2011
    ISBN:
    978-3-8048-4474-2
    Verkaufspreis:
    12,90 €
    Link auf diese Leseprobe
    Link mit Icon
    Kompletter Buchtipp für eigene Webseite
    QR Code
  • Lauras Vermächtnis

    Autor(en):
    Wolfgang Seehaber
    Verlag:
    Friedrich Wittg Verlag GmbH
    Seiten:
    352
    Online:
    25.02.2011
    ISBN:
    978-3-8048-4473-5
    Verkaufspreis:
    9,90 €
    Link auf diese Leseprobe
    Link mit Icon
    Kompletter Buchtipp für eigene Webseite
    QR Code
  • Lauras Vermächtnis

    Autor(en):
    Wolfgang Seehaber
    Verlag:
    Friedrich Wittg Verlag GmbH
    Seiten:
    352
    Zusammenfassung
    Dieser rasante Kriminalroman von Pastor Wolfgang Seehaber beteiligt die Leser an der Zusammensetzung eines raffiniert erdachten Puzzles. Die einzigartige Ausdruckskraft des Autors führt zu einer sprachlich brillanten Inszenierung der spektakulären Handlung: Auf der Kieler Koesterallee wird die 13-jährige Laura von vier angetrunkenen Jugendlichen überfahren, die ihre Leiche danach grausam verstümmeln. Doch das Verbrechen bleibt unaufgeklärt, da der vermeintlich einzige Zeuge sein Wissen für sich behält und die Stadt verlässt. Als er 15 Jahre später zurückkehrt und die Tatbeteiligten nacheinander eines unnatürlichen Todes sterben, scheint der Fall klar. Bevor Wolfgang Seehaber, Jahrgang 1944, evangelischer Pastor wurde, war er Journalist u.a. beim Spiegel. Er lebt in Kiel und hat im Friedrich Wittig Verlag 2004 den Sylt-Krimi "Sündflut" und 2006 den Kiel-Krimi "Das kosmische Kind" veröffentlicht.
    Online:
    25.02.2011
    ISBN:
    978-3-8048-4473-5
    Verkaufspreis:
    9,90 €
    Link auf diese Leseprobe
    Link mit Icon
    Kompletter Buchtipp für eigene Webseite
    QR Code
  • Die "Pigmenta" des heiligen Ansgar

    Verlag:
    Friedrich Wittg Verlag GmbH
    Seiten:
    252
    Zusammenfassung
    Diese Gebete, deren bewegte Überlieferungsgeschichte in diesem Buch vermittelt wird und deren Texte erstmals seit über hundert Jahren wieder verläßlich publiziert werden, sind ein Klang aus der frühzeit unserer Kirche im Norden, der uns anrührt. Die geistliche Kraft dieser texte ist es wert, dass der ökumenische Autorenkreis sie für das gebet unserer Zeit wieder erschlossen hat.
    Online:
    25.02.2011
    ISBN:
    978-3-8048-4446-9
    Verkaufspreis:
    9,95 €
    Link auf diese Leseprobe
    Link mit Icon
    Kompletter Buchtipp für eigene Webseite
    QR Code
  • Wer einmal brennt

    Autor(en):
    Christian Uecker
    Verlag:
    Friedrich Wittg Verlag GmbH
    Seiten:
    144
    Zusammenfassung
    Nach dem großen Erfolg von "Wenn der Tod tanzt" ist Klein Hasenberg wohl das bekannteste Dorf Schleswig-Holsteins. Seine Bewohner werden in Christian Ueckers zweitem Kriminalroman abermals von ihrer Geschichte eingeholt, die sie nunmehr jedoch in noch tiefere Abgründe führt als beim erstenmal: Die Zeit der Hexenverbrennungen hat auch in Klein Hasenberg ihre - namentlich bekannten - Opfer gefordert.
    Online:
    25.02.2011
    ISBN:
    978-3-8048-4343-1
    Verkaufspreis:
    9,90 €
    Link auf diese Leseprobe
    Link mit Icon
    Kompletter Buchtipp für eigene Webseite
    QR Code
  • Unruhige Nacht

    Autor(en):
    Albrecht Goes
    Verlag:
    Friedrich Wittg Verlag GmbH
    Seiten:
    96
    Zusammenfassung
    Was er in dieser weltberühmten Erzählung von 1942 schildert, hat Albrecht Goes während des Zweiten Weltkrieges als Soldatenseelsorger in der Ukraine selbst erlebt: Ein Pfarrer steht einem wegen Fahnenflucht zum Tode verurteilten jungen Soldaten in seiner letzten Stunde bei. Jahrzehnte trennen uns von den Ereignissen, die in dieser Erzählung zur Sprache kommen. Aber was der deutsche Feldseelsorger in einem ukrainischen Militärgefängnis wirklich erfährt, für sich und stellvertretend für alle, das ist nicht vergangen, das ist auf bewegende Weise zeitlos und aktuell zugleich. Denn wie es sie immer gibt, die Welt der Gewalt und der Grausamkeit, so gibt es auch immer die winzige und wunderbare Möglichkeit des Menschen: im Antlitz des Getroffenen schon das Bild des Geretteten zu erkennen. Davon wird hier erzählt, ruhig, ohne falsche Beschwichtigung und ohne raschen Trost.
    Online:
    25.02.2011
    ISBN:
    978-3-8048-4331-8
    Verkaufspreis:
    9,95 €
    Link auf diese Leseprobe
    Link mit Icon
    Kompletter Buchtipp für eigene Webseite
    QR Code
Inhalt abgleichen